9. März 2017 °seb

Eine Weltreise ist ja ganz nett, bis zu dem Punkt an dem man Stunden über Stunden, Tage über Tage, Wochen, Jahre (!) in Beförderungsmitteln verbringt, deren Platz schnöde durch das Diktat von Ökonomie und Gewinnstreben minimiert wird. (mehr …)