15. Mai 2017 °seb 1Comment

Schade eigentlich. Das Abenteuer ein chinesisches Visum in einer Botschaft in der Mongolei zu beantragen, wollte ich ungern verpassen. Es gibt diverse Berichte vom fröhlichen Anstehen, Zusammenkopieren, Betteln, entnervt Kapitulieren, Listen erstellen, buchen, wieder absagen. (mehr …)

21. April 2017 tuktukplease.com

Wer die BlogosphäreTM verfolgt und generell im mehr oder weniger privat hobby-kommerziell befüllten Internet u.a. zum Thema Weltreise unterwegs ist, weiß ganz genau: Nichts ist wichtiger, als die Welt durch digitale Geräte zu betrachten und DSLR, Drone, Smartphone und GoPro konstant im Anschlag zu haben. Nur unterbrochen von Situationen in denen man die letztgenannten auf sich selber richtet. (mehr …)

20. April 2017 °seb 2Comment

Zeit ein paar Dinge auf der Vorbereitungsliste abzuhaken, freilich – für jede erledigte Sache wachsen dem Organisationsdrachen fünf neue Köpfe, die der tapfere Weltreisende in spe zu bekämpfen hat. Aber Weltreise-Fuchs sein, heißt eben nicht nur buschigen Schwanz haben. (mehr …)

8. April 2017 °seb

Wie unter Wunschdenken und Traumland schon beschrieben, wollen wir quasi zwei verschiedene heiße Weltreisen aufs Parkett legen. Einerseits die bald anstehenden acht Monate klassisch mit Rollkoffer Backpack, in stickigen Zügen und Bussen, Booten und Flugzeugen. Andererseits existiert der Plan eine ausgedehnte OrtsKundschaftsFahrt (OKF) im eigenen Automobil durchzuführen. (mehr …)