11. Juli 2017 °anne

Und los geht’s! Eine Aufregung! Sperrung in der Stadt, Umweg zum Hauptbahnhof und den Puls wieder runter fahren während man auf den verspäteten Bus wartet… Das war ja schon mal eine gute Übung für noch nicht mal die Stadt verlassen! Wenigstens ist dabei der Abschiedsschmerz weniger groß ausgefallen und die Wohnung ruckizucki zugesperrt. Noch ein Mal winken und der Bus zuckelte mit uns über Prag nach Wien. (mehr …)

1. Juli 2017 °anne 4Comment

So, Nachtrag – entgegen aller bisherigen Behauptungen sind wir von simplen Travelbloggern zu simplen Vloggern aufgestiegen, extra für unseren einzigen Hörer, Dino! So schnell kann’s gehen wenn man arbeitslos ist und zu viel Zeit hat. Arbeitslos. Oder in volkstümlichen Worten: frei! (mehr …)

26. Juni 2017 °seb

Aber die gute Nachricht zur Weltreisevorbereitung vorweg: Unsere Visa sind vollständig und korrekt zurückgegekommen. Wir dürfen uns ab dem 10.7. in Russland aufhalten und haben Zeit bis zum 30.8 um in China das erste Mal einzureisen. Whoop Whoop! (mehr …)

10. Juni 2017 °seb

Transsibirische Eisenbahn / RZD Weltreisevorbereitung: Kurzer Nachtrag zur aktuellen Vorgehensweise bei der Buchung der transsibirischen Eisenbahn oder anderer Fernstreckentickets in russischen Eisenbahngefilden: Vorweg: Es hat sich alles stark vereinfacht. Für den Buchungsprozess braucht man nichts weiter als eine Kreditkarte und ein gesundes Gottvertrauen in russische Admins. Aus den Nachrichten wissen wir ja, die können alles und jeden hacken, also wird man hoffentlich eine anständige Webseite für die russische Eisenbahn hinbekommen. (Übrigens hier der Reisebericht) (mehr …)

28. Mai 2017 °seb

Wer auf einen Selbstfindungstrip eine Weltreise geht, muss sich natürlich möglichst der weltlichen Dinge entledigen, die ihn bisher als ständige Last begleitet haben. Weniger Besitztum ist mehr und die wahrhaftig Reichen dieser Welt sind die, die nichts haben (um das sie sich Sorgen machen müssen) – Ah, ge, hör auf…Bullshit. (mehr …)